Herzlich Willkommen bei der Praxis für
Ergotherapie & Logopädie U. Wehrmann und C. Jung!

Wir sind für Sie da !

Liebe Patienten*innen, liebe Angehörige

Jetzt ist er da, der 2. Lockdown.
Alle Heilmittelerbringer, wie Ergotherapie, Logopädie, Pysiotherapie und Podologie sind weiterhin für sie da, da ihre Behandlungen bei uns medizinisch notwendig sind.

Wir haben aus der ersten Coronawelle gelernt und haben unsere Hygienemaßnahmen, z.B. durch das Bereitstellen von Virenfiltern im Wartebereich sowie mehrmals tägliche Raumdesinfektion mit Ozon, optimiert. Alle Mitarbeiter werden regelmässig, mehrfach in der Woche auf Corona getestet,
Fühlen Sie sich trotzdem nicht wohl damit in unsere Praxis zu kommen, haben wir im Moment wieder die Möglichkeit für manche Behandlungsbereiche eine Behandlung via Videotelefonie anzubieten. Sprechen Sie uns dazu gerne an.
Wir machen alles, damit jede*r unsere*r Patienten*innen ausreichend geschützt ist!
Bleiben Sie gesund!

Aktuelle Informationen

Der Lockdown war nicht nur eine unangeheme Notwendigkeit, sondern eröffnete auch Chancen für Veränderungen

Fertig!

 

Nach mehreren Monaten intensiver Arbeit haben wir es endlich geschafft!

Wir haben unsere Praxis in Bad Pyrmont komplett umgestaltet, fast alle Räume neu eingerichtet und vier weitere Therapieräume im ersten Stockwerk dazu bekommen. Wir wollen damit unser Angebot noch besser an die Bedürfnisse unserer Patienten anpassen.

 

Nachdem wir in diesem Jahr vier neue Logopäden einstellen konnten, können wir nun auch im logopädischen Bereich unserem Versorgungsauftrag wieder vollständig gerecht werden. Inzwischen können wir wieder Hausbesuche anbieten, um so die Patienten unterstützen zu können, die aufgrund einer schweren Erkrankung nicht zu uns in die Praxis kommen können.

Wir haben von der Firma Hasomed ein neues Gerät angeschafft, das es uns ermöglicht, eine Überprüfung der Schluckfunktionen durchzuführen. Damit können wir bei unseren Patienten feststellen, ob nach einem Schlaganfall möglicherweise eine Beeinträchtigung des Schluckens vorliegt. Diese Einschränkung des Schluckens führt nämlich häufig zu unerwünschten Lungenentzündungen, weil Nahrung oder Flüssigkeit beim Essen oder Trinken in die Lunge geraten. Mit diesem Rehalhgest- Gerät kann dies nicht nur überprüft, sondern auch durch ein gezieltes Training behandelt werden.

 

 

 

 

Unsere Maxime ist:

„Wer nicht lernt besser zu werden, verlernt gut zu sein."

Diesem Satz wollen wir mit unseren verbesserten Angeboten gerecht werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Wer nicht lernt besser zu werden, verlernt gut zu sein“

Eine individuelle und intensive Therapie ist für uns selbstverständlich, so dass diese Maxime für uns in allen Bereichen Geltung hat.

Unsere Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung Therapie von

Montags bis Freitags von 08.00 Uhr bis 20:00 Uhr
 

Bürozeiten von 9.00 bis 18.00 Uhr